Am 7. Dezember findet das zweite Turnier der Saison 2013/14 statt.

Details zum Unterhachinger Schachpokal findet man in der Ausschreibung.

Die diesjährige Schnellschach-Kombination startet am 22. November mit dem FC Bayern Grand Prix.

Details können der Ausschreibung entnommen werden.

70 Teilnehmer fanden sich zum 24. Unterhaching Schach Pokal im frisch renovierten Festsaal der Hachinga Halle ein, der in neuem und vor allem viel helleren Glanz erstrahlte. Stefan Mooser als Geschäftsführer der Interface Tech GmbH und die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg wurden mit großem Applaus bedacht, da sie durch die Deckung der Nebenkosten den Preisgeldtopf auf 700 Euro anwachsen ließen.

Traditionell ist der FC Bayern Grand Prix das erste Turnier der alljährlichen Münchner Schnellschach Kombination. Mit 51 Teilnehmern reichte das Feld zwar nicht ganz an das Vorjahr heran, dennoch waren wieder eine Reihe von Titelträgern am Start, von denen sich viele ganz sicher auch in der Gesamtwertung einiges ausrechnen.

Seite 3 von 3
   
© Münchener Schnellschach-Kombination