Dachauer Schachherbst-Open

Dachauer Schachherbst-Open

Termin: 22. Oktober 2016

Kategorie: großes Turnier

Das fünfte Turnier der laufenden Saison in Dachau wurde vom Vorjahressieger Egor Krivoborodov gewonnen

Die Gesamtwertung wird weiterhin von Thies Heinemann angeführt, der in Dachau punktgleich auf dem zweiten Platz landete. In der Kategorie "DWZ < 1800" gab es einen Führungswechsel: Hans-Peter Dolezal liegt dort nun auf dem ersten Rang. Führender der Kategore "DWZ < 2100" ist nach wie vor Michael Unger. Weiter geht es am Donnerstag, 17. November mit dem FC Bayern Grand Prix!

Termin:

  • Samstag, 22. Oktober 2016

Beginn:

  • 13:00 Uhr
  • Anmeldung ab 12:30 Uhr bis 12:55 Uhr

Spiellokal:

  • Adolf-Hölzel-Haus (Marktcafé, griechisches Restaurant)
    Ernst-Reuter-Platz 1
    85221 Dachau

Startgeld:

  • Erwachsene 10,-- €
  • Kinder + Jugendliche bis Jahrgang 1998 frei

Turniermodus:

  • Schnellschach
  • 9 Runden Schweizer System
  • Fischer-Modus je 12 Minuten + 3 Sekunden/Zug Bedenkzeit pro Spieler und Partie
  • FIDE-Schnellschachregeln

Preise:

  • 1. Platz: 150,-- €
    2. Platz: 100,-- €
    3. Platz: 50,-- €
  • Ratingpreise:
    DWZ < 2100: 25,-- €
    DWZ < 1800: 25,-- €
    DWZ < 1500: 25,-- €
  • Sprungwertung (größte Verbesserung gegenüber DWZ-Rangliste)
  • keine Mehrfachpreise
  • Sachpreis für jeden Teilnehmner

Information:

  • Martin Gstaltmeyr, 08131 / 27 46 98
  • Peter Sandhorst, 08136 / 63 95

Kombination:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der Münchener Schnellschach-Kombination teil.

 

   
© Münchener Schnellschach-Kombination